kraah GICKERL kraah kraah

literarisch-musikalisches Gehörspiel in drei Schweifen

Titelbild von Sabine Gerstacker

Das Hörbuch „Kraah Gickerl kraah kraah“ ist aus einem Bühnenauftritt mit der Musikgruppe „Hammerling“ (Erwin Rehling und Fritz Mosshammer) entstanden. Die je acht Gedichte in bairischer Mundart bilden drei Schweife. Darin wird das Sein, das Tun und das Glauben in einer lyrischen Form angesprochen.

Verlag: Liliom Verlag Waging, ISBN: 9783934785700